Biologisches Dekodieren von Schulschwierigkeiten und Verhaltensproblemen bei Kindern und Jugendlichen Mit Angela Frauenkron-Hoffmann
Im Laufe ihrer beruflichen Tätigkeit hat A. Frauenkron-Hoffmann die Gelegenheit gehabt, mit vielen Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, die schulische Schwierigkeiten aller Art hatten. Heute kann sie daraus den Schluss ziehen, dass Probleme in der Schule - wie alle psychischen und physischen Funktionsstörungen - Lösungs-reaktionen sind, die vom Gehirn gesteuert werden. Das Kind ist sich meistens des Konflikts nicht bewusst, der sich hinter seinem schulischen Problem oder seinem Fehlverhalten verbirgt. Diesen Konflikt suchen und finden wir, wenn wir die Ereignisse während der Schwanger-schaft und die Lebensgeschichte der Eltern und/oder Vorfahren genauer unter die Lupe nehmen. Wir halten nunmehr den Schlüssel in der Hand, um auch den Sinn dieser "Fehlfunktionen" zu verstehen. Haben wir einmal diesen Sinn gefunden, zur Kenntnis genommen und verstanden, können wir ihn loslassen und das Kind ist von seiner schulischen Blockade befreit. Während des Seminars gibt es die Möglichkeit, die Probleme der eigenen Kinder zu dekodieren. Dies bedarf einer Voranmeldung und einer rechtzeitigen Abgabe eines ausgefüllten Fragebogens (samt Familienstammbaum – so weit wie möglich). Den Fragebogen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Es ist ebenfalls möglich, dass Eltern nur zum Dekodieren Ihres Kindes kommen (maximal 2 Stunden), damit die anwesenden Therapeuten/TeilnehmerInnen lernen, wie man beim Dekodieren vorgeht). Ich melde mich für den dreitägigen Workshop an: Die Referentin: Angela Frauenkron-Hoffmann Psychotherapeutin und international anerkannte Expertin für Biologisches Dekodieren. Über 20 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen mit unterschiedlichsten Krankheitsbildern. Seit 2002 bildet sie Therapeuten aus und hält Vorträge und Seminare in Frankreich, Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

Termin in Binningen b/Basel: Freitag, 07.02 - Sonntag, 09.02.2020 Jeweils von 09.00 - 18.00 h (am Sonntag bis ca. 17.30 h) Mindestteilnehmerzahl: 10 Seminar-Organisation und Durchführungsort: Ursula Rohrer / ao-focus Rottmannsbodenstrasse 7 CH – 4102 Binningen bei Basel (Schweiz) Investition: CHF 590.00 (beinhaltet die Seminarunterlagen und alle Pausenverpflegungen; Mittagessen auf eigene Kosten in einem nahe gelegenen Restaurant) Bitte um baldmöglichste Anmeldung, damit die Durchführung gewährleistet werden kann.

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Erforderlich

Weitere Workshops sind in Planung.

ao-focus

Ursula Rohrer

+41 79 215 72 80

contact@ao-focus.com

Praxis für Persönlichkeitsentfaltung und Gesundheits-Management

 

© 2012 - 2019 Ursula Rohrer All rights reserved      Disclaimer  Impressum    Datenschutzerklärung    Web Design by MaxMorix Design